Zeppelinschule - Leinfelden-Echterdingen
Zeppelinschule

Hier finden Sie stets aktuelle Artikel aus dem Amtsblatt.

Viel Spaß beim Stöbern.

Buchhandlung Ebert bedankt sich mit einer Sachspende

Während der Corona-Pandemie sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Eltern und Schülerinnen und Schüler der Zeppelinschule der Buchhandlung Ebert treu geblieben. Frau Ebert hatte in dieser Zeit viel über die Arbeit und das Krisenmanagement an der Schule erfahren und hatte sich anschließend ein Dankeschön für alle am Schulleben beteiligten Personen überlegt. Am Dienstag, 16. Juni 2020 überreichte sie mit ihrem Mann der Schulleitung Hefte und Stifte für alle Schülerinnen und Schüler der Zeppelinschule.

Wir bedanken uns sehr herzlich für das tolle Geschenk und freuen uns auch weiterhin den Einzelhandel in Echterdingen zu unterstützen

(Amtsblatt vom 26. Juni 2020)

Bilderzaun Zeppelinschule

Die Notfallbetreuungskinder der Zeppelinschule haben in den letzten Wochen unseren Schulhofzaun mit schönen bunten Bildern geschmückt.

Es gab vieles, was die Kinder beschäftigte und so zeichneten sie eifrig zu Themen wie: „Was ist Corona“, „Wie geht es mir und meiner Familie“, „Alles wird gut - wir machen Mut“, "Wir grüßen alle Kinder" etc…

Nun werden es jede Woche mehr Bilder und der Zaun bunter und voller, bis hoffentlich bald alle Kinder wieder zur Schule gehen können.

 

Die Schülerküche kommt nach Hause

Für alle Kinder, die gerne in der Zeppelinschule kochen, gibt es heute ein Rezept aus der Schülerküche, das im Moment leider nur zu Hause zubereitet werden kann.

Erdbeerquark:

Verrühre in einer großen Schüssel 500 Gramm Quark (Halbfettstufe) mit 1 Päckchen Vanillezucker und 2 Esslöffeln Honig. Wasche und putze 750 Gramm Erdbeeren, mache das Grün hinten ab.

Püriere die Hälfte der Erdbeeren und mische sie mit dem Quark. Schneide die andere Hälfte klein. Fülle Quark und Erdbeerstückchen in kleine Schüsselchen – für jedes Familienmitglied eine. Wenn Du magst, streue Kokosraspeln oder Mandelplättchen darüber. Das Rezept schmeckt auch sehr gut mit 500 Gramm Heidelbeeren statt der Erdbeeren.

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

(Amtsblatt vom 29. Mai 2020)

Wir erforschen die Wiese

Die zweiten Klassen beschäftigen sich im Sachunterricht gerade mit dem Thema Wiese. Vor zwei Wochen starteten wir mit einem Spaziergang zur nahe gelegenen Wiese, um einige besprochene Wiesenblumen zu sichten. Das Hosentaschenbuch half den Kindern, einige Blumen zu erkennen. Mit Freude liefen sie umher und entdeckten zum Beispiel den roten Klee, den Fuchsschwanz, den Spitzwegerich oder die Schafgarbe. Natürlich nahm jedes Kind eine Wiesenblume mit, damit diese im Klassenzimmer gepresst werden konnte. Inzwischen haben wir auch den Löwenzahn genauer untersucht.

Mal sehen, ob wir beim nächsten Wiesenbesuch neue Blumen oder kleine Tiere entdecken.

(Amtsblatt vom 13. Juli 2018)

Letzte Änderung: Montag, 22.06.2020
Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Troisdorf